Samstag, 20. August - Sonntag, 28. August 2011 in Mönchengladbach

EuroHockey Europameisterschaft 2011


Spieltag 9 - Sonntag, 28. August 2011 - 08:30  

Russland - Frankreich   5 : 2   (2:2)

» Match Report (PDF)


Russland sichert sich Platz sieben

28. August, GANT EHC in Mönchengladbach, Herren: Frankreich – Russland 2:5 (2:2)

28.08.2011 - Das Spiel der beiden bereits abgestiegenen Teams wurde von Anfang an ohne taktische Zwänge geführt, sodass sich die Zuschauer im Warsteiner Hockeypark über zahlreiche Torszenen freuen durften. Den besseren Start hatten die Osteuropäer, die gleich Ihre ersten beiden Angriffe mit zwei schönen Feldtoren abschlossen.

Doch die favorisierten Frankreich zeigten sich kaum geschockt und schlugen ebenfalls per Doppelschlag mit einer verwandelten Strafecke und einem Stecher noch vor der Pause zurück. Zu Beginn der zweiten Hälfte war dann aber erneut Russland das wachere Team und ging per Eckenschlenzer von Nikolai Yankun und ein schön heraus kombiniertes Feldtor von Pavel Golubev wieder in Führung. Als dann kurz darauf Kapitän Platonov mit seinem zweiten Treffer auf 5:2 erhöhte, war das Match entschieden.

Frankreich bemühte sich in der Folge zwar mit hohem Einsatz um eine Ergebnisverbesserung, doch mehr als zwei Strafecken, die allerdings vergeben wurden, sprang nicht mehr heraus. Somit blieb es beim verdienten 5:2 für die Osteuropäer, die sich damit Platz sieben im Abschlussklassement der GANT Eurohockey Championships sicherten.

 

Tore:

0:1 Pavel Golubev (4.)

0:2 Aleksandr Platonov (7.)

1:2 Lucas Sevestre (KE, 10.)

2:2 Jean-Baptiste Pauchet (16.)

---------------------

2:3 Nikolai Yankun (KE, 37.)

2:4 Pavel Golubev (42.)

2:5 Aleksandr Platonov (45.)

 

Strafecken:

FRA 6 (1 Tor) / 4 RUS (1 Tor)

 

Schiedsrichter:

Geoff Conn / Nathan Stagno

 
23. Oktober 2019
» Damen
» Herren
Herren
» Spielplan | Ergebnisse
» Spielberichte
» LIVE Ticker
Samstag, 20.08.2011
1 A » GER - BEL   3:1
2 A » ESP - RUS   5:0
Sonntag, 21.08.2011
3 B » ENG - IRL   4:2
4 B » NED - FRA   8:1
Montag, 22.08.2011
5 B » FRA - IRL   0:2
6 A » ESP - GER   1:3
7 A » BEL - RUS   7:1
8 B » ENG - NED   3:4
Mittwoch, 24.08.2011
9 B » FRA - ENG   1:8
10 A » GER - RUS   7:0
11 B » NED - IRL   7:4
12 A » BEL - ESP   3:2
Freitag, 26.08.2011
13 C » RUS - IRL   2:8
14 C » ESP - FRA   2:1
15 HF » BEL - NED   2:4
16 HF » GER - ENG   3:0
Sonntag, 28.08.2011
17 C » RUS - FRA   5:2
18 C » ESP - IRL   2:3
19 F » BEL - ENG   1:2
20 F » NED - GER   2:4
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de